Herzlich Willkommen


Vorsitzende

 

auf der Internetseite des Mannheimer SPD-Ortsvereins Friedrichsfeld. Hier finden Sie zahlreiche Information aus dem Ortsverein sowie die Termine unserer Veranstaltungen und Sitzungen. Für Anregungen und Hinweise, Fragen, Kritik und Informationen aus dem Stadtteil sind wir dankbar. Schicken Sie uns eine E-Mail  oder wenden Sie sich an die Bezirksbeiräte Prof.Dr. Manfred Erbsland, Wilfried Geiselhart , Irene Steinmann und Doris Friedrich. Sie können mit uns auch über Email Kontakt aufnehmen: spd-friedrichsfeld@web.de

         

Pia Moog

(Ortsvereinvorsitzende)

   

 

05.04.2018 in Topartikel Ortsverein

Ostereier

 
"Rote Ostereier für Friedrichsfeld 
 
Am 31. März wurden die Friedrichsfelder auf ihren Weg zum österlichen Einkauf von uns überrascht.
Mit Unterstützung durch Stadtrat Ralph Waibel machten wir uns an die Arbeit. Alle Passanten wurden
in der Vogesenstraße mit roten Ostereiern beschenkt. Für Kinder gab es einen Lolly und ganz besonders Interessierte konnten auch gleich ein Beitrittsformular mitnehmen.
Bei gutem Wetter gingen so innerhalb von 90 Minuten über 200 Ostereier an die Friedrichsfelder.
Wir freuten uns über gute, teils auch kritische Gespräche und alle Passanten fanden es besonder, dass die SPD eine solche Aktion auch durchführt, wenn nicht gerade Wahlkampf ist!"

 
 
Eine rundum gelungene Aktion!"

12.10.2018 in Landtagsfraktion von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Nach Treffen mit Unternehmerinitiative: Stoch sieht Landesregierung in der Pflicht

 

Andreas Stoch: „Grün-Schwarz darf Unternehmen und gut integrierte Geflüchtete nicht im Stich lassen. Über klare Regelungen zur Ermessensausübung muss sie Beschäftigung und Ausbildung ermöglichen“


 

10.10.2018 in Landtagsfraktion von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Dr. Fulst-Blei: „Die AfD outet sich mit ihrer Meldeplattform gegen Lehrkräfte als autokratische Spitzelpartei“

 

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, äußert sich zum Vorschlag der AfD-Fraktion, eine Meldeplattform gegen Lehrkräfte einrichten zu wollen: „Die AfD outet sich mit ihrer Meldeplattform gegen Lehrkräfte als autokratische Spitzelpartei. Wer in Klassenzimmer hinein kontrollieren und Misstrauen sähen will, zeigt, dass er keinen Respekt vor Schule als Gemeinschaft hat. Die AfD will spalten und damit nicht bis zur Volljährigkeit warten. In der Schule sollen die Kinder und Jugendlichen aber lernen und ausprobieren, wie Demokratie funktioniert. An einem solchen Lernort hat Denunziation keinen Platz.“

09.10.2018 in Landtagsfraktion von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Andreas Stoch: „Personalwirrwarr auf höchster Besoldungsstufe“

 

Andreas Stoch, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, kommentiert die hausinterne Nachfolgeregelung im Staatsministerium: „Das ist ein Personalwirrwarr auf höchster Besoldungsstufe. Die interne Lösung des Ministerpräsidenten für das Staatsministerium hinterlässt mehr Fragen als Antworten. Wie soll die Regierungszentrale mit einem Dreiergespann geführt werden, wenn man ganz offensichtlich keinem des Trios die Alleinverantwortung zutraut? Wer liest Kretschmann künftig die Akten vor und wer soll dem Ministerpräsidenten in seinem eigenen Haus überhaupt noch widersprechen?“

09.10.2018 in Landtagsfraktion von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Fulst-Blei: Das Qualitätskonzept im Schulbereich droht die nächste Überschrift der Regierung ohne Inhalt zu werden

 

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, äußert sich zu den Plänen von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zur Umstrukturierung der Schulverwaltung im Land:

Besucher

Besucher:80645
Heute:32
Online:1