Fact-Finding vor Ort auf dem Weg in die Straßburger Plenarwoche:

Veröffentlicht am 05.02.2018 in Europa

Hochsicherheitstrakt gegen neugierige Blicke - Zwischenstopp im Luxemburger "Freihafen" mit Mitgliedern des Panama Papers Untersuchungsausschuss. Hier lagern wertvolle Kunstgegenstände, Edelsteine, Edelmetalle, seltene Autos und teure Weine versteckt vor den Augen der Öffentlichkeit. In den neuen Anti-Geldwäsche-Regeln hat das Europaparlament deshalb durchgesetzt, dass solche Freihäfen ihre Kunden noch genauer als bislang überprüfen müssen

 

Homepage Peter Simon. Für uns in Europa.

Besucher

Besucher:80645
Heute:1
Online:1