Statement des SPD-Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch zum Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums

Veröffentlicht am 05.03.2018 in Pressemitteilungen

„Ich freue mich sehr, dass die Mitglieder der SPD in Verantwortung für unser Land und seine Menschen eine klare und gute Entscheidung getroffen haben. In der Regierung muss die SPD nun dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft zusammenhält und niemand an den Rand gedrängt wird. Der Koalitionsvertrag gibt hierfür richtige Antworten, so bei der Förderung von bezahlbarem Wohnraum, guter Bildung und der Sicherung von Arbeitsplätzen, aber auch mit seinem klaren Bekenntnis zu Europa. Und gleichzeitig ist klar, dass die SPD den Menschen über die Regierungsarbeit hinaus mit ihrer Neuorientierung Antworten im Hinblick auf die Zukunftsfragen, und auch die damit verbundenen Sorgen und Ängste geben muss.“

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Besucher

Besucher:80645
Heute:23
Online:1