23.09.2011 in Metropolregion von SPD Mannheim

„Was der Region nützt, nützt jeder einzelnen Gemeinde“

 

Viernheim -Die Sozialdemokraten im Rhein-Neckar-Dreieck wollen sich weiterhin für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, bei der Interessen der Wirtschaft, des Sozialen und der Umwelt in Einklang gebracht werden. Dies ist der Grundgedanke einer gemeinsamen Resolution, die am Samstag im Viernheimer Bürgerhaus von SPD-Vertretern der Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz verabschiedet wurde. Anlass war die dritte Regionaltagung der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik, der SGK.

25.02.2010 in Metropolregion von SPD Mannheim

Abgeordnetengespräch der SPD-Fraktion im Verband Region Rhein-Neckar

 

Die Metropolregion soll künftig selbst bestimmen, für welche Projekte und Maßnahmen die von der EU den einzelnen Bundesländern zugewiesenen Fördermittel verwendet werden. Für diese Forderung wollen wir mit dem heutigen Abgeordnetengespräch die Unterstützung der SPD-Abgeordne-ten im Europäischen Parlament, im Deutschen Bundestag und in den Landtagen aus dem Bereich der Metropolregion gewinnen, so Matthias Baaß (Viernheim), Vorsitzender der SPD-Fraktion im Verband Region Rhein-Neckar.

Besucher

Besucher:80645
Heute:4
Online:3